Wiederaufnahme der Trainings - Schutzkonzept & Regeln

Liebe Eltern, liebe Turnerinnen und Turner


Der Vorstand der Aktivriege, sowie Leiterinnen und Leiter haben die nötigen Abklärungen getroffen, damit wir die Turnstunden mit unseren Jugendlichen unter 16 Jahren wieder aufnehmen dürfen und wollen.

Unsere Kinder kommen aus verschiedenen Dörfern und Schulklassen und wir wollen euch Eltern den Entscheid überlassen, ob Ihr Kind ins Turnen kommen darf.



Wir begegnen dem Corona-Virus mit dem nötigen Respekt und halten uns an folgende

Spielregeln:

- Wer hustet oder Fieber hat, der bleibt weiterhin zu Hause.

- Wir übernehmen die Turnerinnen und Turner fünf Minuten vor dem Trainingsstart vor der Turnhalle und übergeben sie zum Trainingsschluss wieder vor der Turnhalle. Eltern haben keinen Zutritt zu den Gebäuden.

- Die Turnerinnen kommen ins und verlassen das Training im Turntenue, Kinder über 12 Jahren tragen im Gebäude bis in die Turnhalle eine Maske. In der Garderobe wechseln sie bloss ihre Schuhe und deponieren die Kleider.

- Sie waschen ihre Hände vor und nach dem Training.

- Wir führen eine Anwesenheitskontrolle.


Das Schutzkonzept kann am Ende des Beitrags oder unter dem Menüpunkt "Downloads" eingesehen werden.

Zusammenfassung: Übernahme/Übergabe vor der Turnhalle -- Schuhwechsel in der Garderobe -- Händewaschen im WC -- Training in der Halle -- Händewaschen im WC --

Schuhwechsel in der Garderobe -- Übergabe/Übernahme vor der Turnhalle.


Quarantäne: Sollte trotz aller Vorsicht ein Kind positiv getestet werden, so ist es im Interesse von uns allen, dies so rasch als möglich dem Riegenleiter zu melden

Wir danken herzlich für Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Verständnis und wünschen Ihnen und Ihrem Kind weiterhin Gesundheit und alles Gute.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Trainingsbetrieb bis auf weiteres eingestellt.

Auf Grund vom kantonalen Beschluss vom 23. Oktober 2020 werden die Trainings bis auf weiteres abgesagt. Über die Wiederaufnahme oder allfällige Änderungen werdet Ihr zu gegebener Zeit Informiert. "Bli