Update Coronavirus

Liebe Turnerinnen und Turner, liebe Eltern


Nach der Lockerung der aktuellen Massnahmen durch den Bundesrat sind

Sporttrainings in Kleingruppen grundsätzlich wieder möglich. Weiterhin

bleiben jedoch die Turnhallen in Aarberg geschlossen, ebenso wären die

Hygienemassnahmen, welche getroffen werden müssten, sehr aufwändig und

insbesondere im Jugendbereich kaum zu leisten.


Deshalb hat der Vorstand der Aktivriege schweren Herzens den Entschluss

gefasst, bis zu den Sommerferien keine Trainings mit den Jugendgruppen

durchzuführen. Wir gehen aktuell davon aus, dass wir den

Trainingsbetrieb ab 10. August 2020 wieder aufnehmen können.


Da aufgrund der ausserordentlichen Lage viele Trainings und Aktivitäten

wie der Jugendturntag oder das Trainingsweekend wegfallen, haben wir

gleichzeitig beschlossen, den Jahresbeitrag Jugend um die Hälfte zu

reduzieren. Entsprechend werden wir für das Turnjahr 19/20 einen

Jahresbeitrag von CHF 45 anstelle von CHF 90 in Rechnung stellen. Zudem

werden sämtliche bereits bezahlten Startgelder zurückerstattet.


Die weiteren Riegen des Turnvereins werden teilweise den

Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. Eine entsprechende Information

erfolgt via Leitung/Vorstand der jeweiligen Riegen.


Wir hoffen, dass wir nach den Sommerferien den Trainingsbetrieb wieder

in gewohntem Rahmen aufnehmen können und wünschen Ihnen und ihren

Familien weiterhin gute Gesundheit.


Sportliche Grüsse


Beat Marti, Präsident Aktivriege